Presse > Presse Detail

21.09.2011 - Volks- und Raiffeisenbanken haben 50 neue Auszubildende

50 Auszubildende haben am 1. September bei den 15 Volks- und Raiffeisenbanken in der Region Ravensburg-Bodensee-Sigmaringen (BZV) ihre Ausbildung begonnen. Zehn von ihnen starten im Oktober ein duales Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW, früher: BA), fünf machen eine Ausbildung zum Finanzassistenten, elf machen eine Zusatzausbildung zum Bank-IT-Spezialisten, so heißt es in einer Pressemitteilung. BZVVorstandsvorsitzender Josef Hodrus: "Die jungen Menschen haben sich eine solide Bankengruppe für ihren ersten Schritt ins Berufsleben herausgesucht. Dazu kann ich sie nur beglückwünschen." sz/Foto: oh




Diesen Artikel als PDF-Dokument herunterladen:


{if_files}Weitere Informationen zu diesem Artikel als PDF-Dokumente herunterladen:

zurück