Presse > Presse Detail

13.08.2018 - Feierliche Lossprechung der VR Bank-Auszubildenden!

Fast 40 Auszubildende und Studenten der Genossenschaftsbanken feierten kürzlich ihre Lossprechung auf Schloss Lautrach. Bei den 9 Volksbanken und Raiffeisenbanken in der Bezirksvereinigung Ravensburg-Bodensee-Sigmaringen sind rund 1.100 Mitarbeiter beschäftigt – 113 davon sind Azubis und DHBW-Studenten - dies entspricht einer Ausbildungsquote von erfreulichen 11%.

Jürgen Strohmaier, Vorstandsmitglied der Bezirksvereinigung, betonte bei der Feier den nach wie vor hohen Stellenwert der Ausbildung bei den VR-Banken: "Das ist die wichtigste Investition in die Zukunft unserer Banken und ein grundsolides Fundament für Ihre berufliche Karriere" und motivierte die Absolventen: "Lebenslanges Lernen wird zunehmend wichtiger. Als Genossenschaftsbanker haben Sie vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten – nutzen Sie die Angebote der Genoakademie für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung".

Nach dem Empfang im Schlossgarten und dem offiziellen Teil wurden die Absolventen mit einem Gala-Abend belohnt und mit einer kleinen Überraschung, einem digitalen Bilderrahmen, bestückt mit Bildern aus deren Ausbildungszeit, beschenkt.


{if_files}Weitere Informationen zu diesem Artikel als PDF-Dokumente herunterladen:

zurück