Presse > Presse Detail

21.08.2015 - Bank-Auszubildende feiern ihre Lossprechung

KREIS SIGMARINGEN (sz) - Mehr als 40 Auszubildende der Genossenschaftsbanken zwischen Sigmaringen, Ravensburg, Bodensee und Allgäu feierten kürzlich ihre Lossprechung auf Schloss Neutrauchburg in Isny. Rund 1100 Mitarbeiter sind bei den 14 Volks- und Raiffeisenbanken in der Bezirksvereinigung Ravensburg-Bodensee-Sigmaringen beschäftigt – 154 davon sind Azubis. Vorstandsvorsitzender Franz Schmid betonte bei der Feier, zu der rund 40 Absolventen verschiedener bankspezifischer Berufe gekommen waren, wie hoch der Stellenwert der Ausbildung sei: „Wir bilden unsere Leute selbst aus – in guten wie in schlechten Zeiten.“ 2015 haben 48 Auszubildende eine Stelle bei einer der BZV-Banken angetreten. Den Dank der Banken für ihre Absolventen drückte sich in einer noblen Lossprechfeier aus. „Wir sind stolz auf Sie“, sagte Franz Schmid, „und deshalb haben Sie sich einen solchen Abend verdient.“


Diesen Artikel als PDF-Dokument herunterladen:


{if_files}Weitere Informationen zu diesem Artikel als PDF-Dokumente herunterladen:

zurück

Bilder