Presse > Presse Detail

14.10.2014 - Übergabe an den bisherigen BZV-Vorstandskollegen Franz Schmid

Zwölf Jahre lang führte Josef Hodrus (Volksbank Allgäu-West) die Geschicke der Bezirksvereinigung Ravensburg-Bodensee-Sigmaringen (BZV). Nun konzentriert er sich voll und ganz auf seine Bank und übergibt den Stab an seinen bisherigen BZV-Vorstandskollegen Franz Schmid, Vorstandsmitglied der Volksbank Altshausen. Für die institutsübergreifende, ehrenamtlich organisierte BZV kämpfte Hodrus insbesondere gegen gesetzliche Überregulierung und für die Wahrnehmung der Genossenschaftsbanken als starke Wirtschaftskraft in der Region. Aus dem BZV-Vorstand scheidet ebenso Anton Sproll aus. Neu im BZV-Vorstand sind Jürgen Strohmaier (Volksbank Tettnang) und Klaus Remensperger (Volksbank Bad Saulgau).


Diesen Artikel als PDF-Dokument herunterladen:


{if_files}Weitere Informationen zu diesem Artikel als PDF-Dokumente herunterladen:

zurück