Presse > Presse Detail

23.09.2014 - Start ins Berufsleben der Volks- und Raiffeisenbanken

Azubi-Starttag auf dem Höchsten schweißt junge Banker zusammen

Mit einer GPS-Ralley sind am 3. September 2014 insgesamt 48 neue Auszubildende der 14 Volks- und Raiffeisenbanken im Bezirk Ravensburg-Bodensee-Sigmaringen ins Berufsleben gestartet. Die angehenden Auszubildenden lernten am Vormittag die Idee der Genossenschaften kennen und erfuhren, wie die genossenschaftliche Bankengruppe zusammenarbeitet.

Am Nachmittag ging es zum Teamtraining – eine GPS-Ralley rund um den Höchsten stand auf dem Programm. Dabei war Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Allgemeinwissen der jungen Nachwuchsbanker gefragt. Spannend war außerdem, wie man sich innerhalb von wenigen Stunden, als zu Beginn untereinander fremde Gruppe, zu einem schlagkräftigen, erfolgreichen Team zusammenfindet. Den vier bestplatzierten Teams wurden bei der abendlichen Siegesfeier Preise überreicht. Der Abend klang mit einem Vesperbuffet in gemütlicher Runde im Bodensee Berghof „Höchsten“ aus. Wir heißen die neuen Auszubildenden in unserer genossenschaftlichen Familie willkommen und wünschen allen eine spannende und erfolgreiche Ausbildung.
 

{if_files}Weitere Informationen zu diesem Artikel als PDF-Dokumente herunterladen:

zurück

Bilder