Aktuelles > Aktuelles

31.10.2013 - VR-Banken feiern ihre Absolventen

30 angehende Genossenschaftsbanker aus den Landkreisen Ravensburg, Sigmaringen und Bodensee sind am vergangenen Wochenende auf Schloss Lautrach offiziell aus der Ausbildung entlassen und seitens der Banken im ordentlichen Berufsalltag aufgenommen worden. Bei der durch die Bezirksvereinigung der Volks- und Raiffeisenbanken organisierten Auslobungsfeier wurden zudem die besten Absolventen aller VR-Banken in der Region geehrt.

Johanna Steeb (Bankkauffrau IT), Sandra Strobel (Finanzassistentin), Jessica Hugger (Bankkauffrau IT) sowie die DHBW-Studenten Nadine Ivanesic, Sandra Mösle, Julian Roggors und Wolfgang Grath erhielten Urkunden und Sachpreise. Mit einem Gala-Dinner samt Zaubershow bedankten sich die Vorstände der 14 BZV-Banken bei ihren Nachwuchskräften "für das außergewöhnliche Engagement und für Ihr Durchhaltevermögen" während der meist dreijährigen Ausbildungszeit, wie BZV-Vorstandsmitglied Stefan Scheffold von der Leutkircher Bank sagte. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen." Mit einer Ausbildungsquote von über zwölf Prozent gehören die Genossenschaftsbanken zu den intensivsten Ausbildungsbetrieben in der Region.

zurück

Bilder